Das neue Iserlohner
Gitarren-Festival 2021

25. Juli - 31. Juli 2021

Sprache: Deutsch Language: English

mit dem 10. MARTINEZ-Wettbewerb

David Russell - Guitar-Festival Iserlohn
Thibaut Garcia - Guitar-Festival Iserlohn
Aniello Desiderio - Guitar-Festival Iserlohn
Zoran Dukic - Guitar-Festival Iserlohn
Costas Cotsiolis - Guitar-Festival Iserlohn
Lukasz Kuropaczewski - Guitar-Festival Iserlohn
Bandini-Chiacchiaretta - Guitar-Festival Iserlohn
Dale Kavanagh - Guitar-Festival Iserlohn
Laura Young - Guitar-Festival Iserlohn
Gerald Garcia - Guitar-Festival Iserlohn
Hans-Werner Huppertz - Guitar-Festival Iserlohn
Juan Carlos Navarro - Guitar-Festival Iserlohn
Frank Gerstmeier - Guitar-Festival Iserlohn
Thomas Kirchhoff - Guitar-Festival Iserlohn
Ulrich Stracke - Guitar-Festival Iserlohn
Stephen Goss - Guitar-Festival Iserlohn
Tom Johnson - Guitar-Festival Iserlohn
Stefan Koim - Guitar-Festival Iserlohn

Das neue Gitarren-Festival Iserlohn

Zentrale Orte des Festivals werden das Stenner Gymnasium Iserlohn mit sehr großen Unterrichtsräumen und die Städtische Galerie Iserlohn in dem wunderschönen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert sein. Hier werden der Unterricht, Vorträge, Proben mit dem Gitarrenensemble (mit Gerald Garcia) und die Ausstellungen der Gitarrenbauer stattfinden. Alle weiteren Orte des Festivals (Hotels, Restaurants, Konzertort) liegen im Zentrum der Stadt Iserlohn fußläufig beieinander.

Konzerte werden in der Obersten Stadtkirche Iserlohn stattfinden – die Platzkapazität von mehr als 550 Plätzen wird es im Sommer gut möglich machen, genügend Abstand zu halten, wenn dies nötig sein sollte. Für Unterhaltung nach den Konzerten ist auch hier gesorgt.

Übernachten werden alle Teilnehmer und Dozenten in drei Hotels (unterschiedliche Preiskategorien), die zwei bis vier Minuten zu Fuß von allen Festivalorten entfernt liegen. Mittag- und Abendessen wird in drei Restaurants in unmittelbarer Umgebung der Obersten Stadtkirche und der Musikschule angeboten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Cafés und Snack-Restaurants in direkter Nähe der Veranstaltungsräume.

Meisterkurse, Vorträge, Ausstellungen und Gerald Garcias Ensemble finden in der Musikschule Iserlohn sowie in den Räumen der Städtischen Galerie Iserlohn statt (drei Minuten von der Obersten Stadtkirche).

Wir empfehlen dringend, sich bis zum 30. April 2021 anzumelden, da dann evtl. die Hotelkapazitäten ausgelastet sein werden.

Hotels müssen selbstständig gebucht und bezahlt werden – es gibt einen attraktiven Sondertarif für Festivalbesucher.

In den Restaurants bezahlen alle Teilnehmer selbst – auch hier haben wir Sondertarife ausgehandelt.

Die Gebühr für den Festivalbesuch (vier Stunden aktiven Unterricht / alle Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Technik- und Ensembleunterricht) beträgt 150 Euro. Teilnahme am Festival und Wettbewerb kosten 170 Euro. Teilnahme nur am Wettbewerb kostet 50 Euro.

Mehr Vorträge, mehr Überraschungen

Das ursprünglich geplante Festivalprogramm musste geändert werden. Das neue Programm umfasst Konzerte und Unterricht mit: David Russell, Thibaut Garcia, Aniello Desiderio, Zoran Dukic, Costas Cotsiolis, Lukasz Kuropaczewski, Giampaolo Bandini & Cesare Chiacciaretta.

Darüber hinaus bieten wir Unterricht mit Dale Kavanagh, Laura Young, Gerald Garcia, Hans-Werner Huppertz, Juan Carlos Arancibia, Frank Gerstmeier, Thomas Kirchhoff u.a. an.

Es wird mehr Vorträge als in den Vorjahren geben und weitere Überraschungen. Der große 10. Int. MARTINEZ-Wettbewerb und Ausstellungen vieler Gitarrenbauer runden das Festival mit ihren Ausstellungen ab.

Stenner-Gymnasium Iserlohn

Stenner-Gymnasium Iserlohn

Städtische Galerie Iserlohn

Städtische Galerie Iserlohn

Oberste Stadtkirche Iserlohn

Oberste Stadtkirche Iserlohn