Das neue Iserlohner
Gitarren-Festival 2021

25. Juli - 31. Juli 2021

Sprache: Deutsch Language: English

mit dem 10. MARTINEZ-Wettbewerb

Guitarsymposium on Facebook Guitarsymposium on Youtube
Seminare während des Gitarren-Festivals Iserlohn

Wettbewerb

10 Internationaler MARTINEZ-Gitarren-Wettbewerb 2021 Iserlohn

Zeitplan und Regeln

Der 10. MARTINEZ-Wettbewerb ist offen für alle Altersklassen und wird in drei Runden ausgetragen. Die ersten beiden Runden finden online statt. Die Finalrunde, zu der 5 Teilnehmer eingeladen werden, findet in der Obersten Stadtkirche am Dienstag, den 27. Juli 2021 um 19.30 Uhr im öffentlichen Konzert in der Woche des Gitarren-Festivals statt.

Felix Müller

Felix Müller, Deutschland

Martinez Godoy3

Zoran Dukic, Aniello Desiderio and Amadeus Guitar Duo spielen auf einer Martinez Godoy3 - die Gitarre ist Teil des ersten Preises.

Martinez Godoy3

Das Amadeus Guitar Duo mit der Martinez Godoy3.

Wettbewerb Teilnehmer und Preise - Iserlohn Guitar Festival

Blick zurück: Teilnehmer und Preise.

1. Runde (online)

Teilnehmer müssen für die 1. Runde bis zum 30. März 2021 ein Video in guter Audioqualität öffentlich auf Youtube posten. Die Aufnahme darf keine Schnitte enthalten und muss mindestens 10 Minuten, maximal 12 Minuten lang sein. Freies Programm aus mindestens zwei Epochen (z.B. Barock und Klassik, oder Klassik und Romantik, Barock und Moderne, etc.)

Das Video muss so gefilmt werden, dass ein Poster (PDF wird von uns nach Anmeldung zugesandt) mit dem MARTINEZ-Logo zu sehen ist. Zusammen mit der Anmeldung sendet der Teilnehmer 50 Euro auf das Festivalkonto.

2. Runde (online)

Zur zweiten Runde stellen die Teilnehmer ein weiteres Video (Anforderungen wie oben) bis zum 30. Mai 2021 auf Youtube online. Dieses Video muss mindestens 15 Minuten, maximal 17 Minuten lang sein. Freies Programm.

3. Runde (öffentliches Konzert in Iserlohn)

Teilnehmer, die zur 3. Runde nach Iserlohn eingeladen werden, spielen am Dienstag, den 27. Juli 2021 ab 19.30 Uhr im in der Obersten Stadtkirche ein öffentliches Konzert mit freiem Programm von mindestens 25 und max. 28 Minuten Länge – Stücke aus den ersten beiden Runden dürfen wiederholt werden. Im Anschluss werden die Preise von der Jury vergeben.

Hier können Sie sich für den Wettbewerb anmelden.

Preise

1. Preis

2. Preis

3. Preis

Jury

Die Gewinner 2004 – 2019

2004

Goran Krivokapi, Serbien

2006

Su Meng, China / Fabian Hinsche, Deutschland

2008

Irina Kulikova, Russland

2010

Artyom Dervoed, Russland

2012

Oman Kaminsky, Mexiko

2014

Chia Wei Lin, Taiwan

2016

Andrea de Vitis, Italien

2018

Bang Jeseok, Korea

2019

Si Wenji, China