Das neue Iserlohner
Gitarren-Festival 2021

25. Juli - 31. Juli 2021

Sprache: Deutsch Language: English

mit dem 10. MARTINEZ-Wettbewerb

Seminare während des Gitarren-Festivals Iserlohn

Seminare

Seminare finden in Stenner-Gymnasium Iserlohn.

Seminare finden im Stenner-Gymnasium Iserlohn statt.

Unterricht mit David Russel.

Jeder Festival-Teilnehmer erhält mindestens vier Unterrichtsstunden. Das Bild zeigt eine Unterrichtsszene mit David Russell.

Vom Sonntag, 25. Juli, bis zum Samstag, 31. Juli 2021 findet zum 29. Mal das internationale Gitarren-Festival und der 10. Internationale Gitarrenwettbewerb (Preis der Sparkassenstiftung) statt - zum ersten Mal im Zentrum der Stadt Iserlohn statt.

In den Räumen des Stenner-Gymnasiums und der Städtischen Galerie Iserlohn wird parallel unterrichtet.

Der Wettbewerb findet mit den ersten beiden Runden online statt - das Finale findet dann während des Festivals am Dienstag, den 27. Juli in der Obersten Stadtkirche ab 18.30 Uhr statt.

Jeder Festival-Teilnehmer erhält mindestens vier Unterrichtsstunden (40 Minuten), diverse Kammermusikstunden sowie Unterricht in verschiedenen Technikklassen. Die Seminaristen haben Gelegenheit zu einem öffentlichen Konzert in der Obersten Stadtkirche am Samstag, den 30. Juli.

In den Gebühren sind folgende Leistungen enthalten:

Für die Meisterkurse haben zahlreiche Dozenten zugesagt, die während des Gitarrenfestivals zum Teil auch als konzertierende Künstler auftreten werden.

Seminare während des Gitarren-Festivals Iserlohn - hier mit Gerald Garcia