Fehler: Ihr Display ist zu klein, um diese Webseite vernünftig anzeigen zu können.

Error: Your Display is too small to show this website.

24. Gitarren-Symposion - das Gitarren-Festival in Iserlohn

  • Marco Tamayo Anabel Montesinos

    Eröffnungskonzert Marco Tamayo und Anabel Montesinos: Sonntag, 2. August 2015, 19.30 Uhr, Goldsaal Schauburg Iserlohn

  • Dale Kavanagh

    Dozentin: Dale Kavanagh

  • Marcin Dylla

    Eröffnungskonzert Marcin Dylla: 2. August 2015, 19.30 Uhr, Goldsaal Schauburg Iserlohn

  • Guitalian Quartet

    Konzert Guitalian Quartet: 3. August 2015, 19.30 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Danielle Cumming

    Dozentin: Danielle Cumming

  • Schauburg

    Der Goldsaal der Schauburg in Iserlohn

  • Lukasz Kuropaczewski

    Konzert Lukasz Kuropaczewski: 3. August 2015, 20.15 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Benjamin Verdery

    Konzert Benjamin Verdery: 4. August 2015, 19.30 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Haus Villigst

    Haus Villigst

  • Krzystof Pelech and Piotr Rangno

    Konzert Krzystof Pelech & Piotr Rangno: 5. August 2015, 19.30 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Tetra Quartet

    Konzert Tetra Quartet: 5. August 2015, 20.15 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Haus Villigst

    Haus Villigst - Heimat des Festivals

  • Laura Young and Frances

    Konzert Laura Young & Frances Pappas: 4. August 2015, 20.15 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Symposium

    24. Internationales Gitarren-Symposion Iserlohn 2015

  • Emma Rush

    Konzert Emma Rush: 6. August 2015, 19.30 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Dimitri Illaronov

    Konzert Dimitri Illarionov: 6. August 2015, 20.15 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Martha Masters

    Konzert Martha Masters: 7. August 2015, 19.30 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

  • Eliot Fisk

    Konzert Eliot Fisk: 7. August 2015, 20.15 Uhr, Oberste Stadtkirche Iserlohn

Willkommen,

zur 24. Auflage des Internationalen Gitarren-Symposions - eines der größten klassischen Gitarrenfestivals in Europa, organisiert durch das Kultursymposion M Iserlohn e.V. in Kooperation mit dem Institut für Kirche und Gesellschaft.

Ort des Festivals: Ein 2009 renoviertes, historisch gewachsenes Gebäudeensemble, dessen Ursprünge auf ein Rittergut aus dem 12. Jahrhundert zurückgehen. Im Jahr 1948 wurde es von der Evangelischen Kirche von Westfalen übernommen und als eine der ersten Tagungsstätten nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland eingerichtet. Haus Villigst bietet Ihnen komfortable Zimmer, bestens ausgestattete Gruppen- und Versammlungsräume und ein erfahrenes Team, das Ihnen vom Empfang über die Organisation bis zum technischen Service zur Seite steht.

Alle abendlichen Konzerte finden in der Obersten Stadtkirche von Iserlohn und Goldsaal der Schauburg Iserlohn statt - der Transfer mit Bussen wird vom Festival organisiert.

Das 24. Gitarren-Symposion bietet unter anderem:

Eine Anmeldung zum 24. Internationalen Gitarren-Symposion 2015 ist hier möglich.

Festival: Impression Internationales Gitarren-Symposion Iserlohn